Netiquette für Facebook- und Instagram

Auf unserer Facebook- und Instagram-Seite informieren wir unsere Leser über aktuelle Geschehnisse, aber auch über Aktionen rund um die Niederrhein Nachrichten. Wir freuen uns, so mit unseren Lesern auch online in Kontakt zu treten, behalten uns jedoch einige Richtlinien vor. Wir möchten auf unserer Seiten einen Rahmen zum Austauschen und Diskutieren stellen, bieten jedoch keinen Platz für Beleidigungen, respektloses Verhalten oder Anfeindungen. Deshalb bitten wir alle User, die unten stehenden Richtlinien zu befolgen.

  • Kein Platz für Diskriminierungen, Anfeindungen und Provokationen
    Gerne darf es auf unseren Online-Präsenzen zu Diskussionen kommen, allerdings bitten wir darum, diese sachlich vorzunehmen und nicht beleidigend zu werden. Die Niederrhein Nachrichten stehen für einen offenen, toleranten und respektvollen Umgang miteinander. Wenn Kommentare in irgendeiner Weise beleidigend, respektlos oder provozierend sind, behalten wir uns vor, diese zu löschen.
  • Werbung
    Werbliche Inhalte sind auf unseren Online-Seiten nicht erwünscht und werden ebenfalls von uns gelöscht.
  • Personenbezogene Daten
    Gemäß der neuen Datenschutzgrundverordnung bitten wir euch, keine personenbezogenen Daten in Kommentaren zu veröffentlichen.
  • Nutzungsrechte
    Wir behalten uns vor, einzelne Kommentare unter Berücksichtigung der Urheberrechte in anderen Medien zu vervielfältigen und zu verbreiten. Ein Anspruch auf Honorierung besteht nicht.
  • Ansprechpartner
    Falls Fragen, Wünsche oder Anregungen aufkommen, ist das Social Media-Team der Niederrhein Nachrichten jederzeit mit einem offenen Ohr für euch da. Schreibt uns gerne eine private Nachricht bei allen Belangen und das Team versucht das Möglichste, euch zu helfen.

Wir freuen uns weiterhin auf einen regen Austausch,
Euer Social-Media Team der Niederrhein Nachrichten