„Film ab!“ am Alten Rathaus

RHEINBERG. So sehr sich die niederrheinischen Landwirte seit Wochen nach Regen sehnen, so sehr hofft der Trägerverein Altes Rathaus Rheinberg auf eine trockene Nacht von Freitag auf Samstag. Denn dann werden der Große Markt...

5.722 Menschen strampelten fürs Kreis Weseler Stadtradeln

KREIS WESEL. Jens Harnack von der Stadt Rheinberg, hat den Stadtradel-Wettbewerb auch in diesem Jahr mit großer Spannung verfolgt. Voller Freude teilte er am Montag das Endergebnis mit: „Sensationelle 960.318 Kilometer beim Stadtradeln im...

Wieso? Weshalb? Warum? Der Niederrhein in 120 Fragen

Kreis WESEL. Der Nieder-rhein wirft viele Fragen auf. Und zwar exakt 120, mit jeweils vier Antwortmöglichkeiten. Wer‘s nicht glaubt, sollte Detlef Herchenbach und Roland Busch fragen. Die beiden Journalisten aus Kempen und Viersen haben...

Landessportbund zeichnet Heinrich Gundlach mit der Ehrennadel aus

KREIS WESEL. Es gab stehende Ovationen im Weseler Kreishaus, als Heinrich Gundlach, der scheidende Vorsitzende des Kreissportbundes Wesel (KSB), die goldene Ehrennadel des Landessportbundes NRW erhielt. Walter Schneeloch, Präsident des Landessportbundes NRW, würdigte damit mehr...

Die Freiheit der Kunst wird im Kreishaus Wesel geachtet

KREIS WESEL. Diskussionen gab es um die Ausstellung „Sechzig mal Achtzig“, die die Moerser Palette im Foyer des Kreishauses Wesel noch bis zum 11. Mai zeigt. Die Künstlerinnen und Künstler zeigen vielseitige Werke. umfasst sowohl...

Waldkindergarten darf nicht aufs Gelände in Birten

XANTEN. Den Initiatoren des Waldkindergartens Xanten mangelt es weder an Interessenten noch an Sponsoren. Doch leider steht bisher kein geeignetes Gelände zur Verfügung. Die Kolpingfamilie Xanten übergab unlängst einen Bollerwagen mit Plane und eine Picknick-Decke...

Urlaub für die Kinder – eine Auszeit für die Eltern

NIEDERRHEIN. Für viele Eltern ist es Normalität: Sie genießen ein Abend in Zweisamkeit, während das Kind bei Oma und Opa schläft. Für Eltern mit behinderten Kindern ist solch eine Auszeit oftmals nicht so einfach...

LVR-Niederrheinmuseum ehrt Büderichs „Helden“

WESEL. Veit Veltzke, Leiter des LVR-Niederrheinmuseums in Wesel, lässt seiner Begeisterung freien Lauf, wenn er von Reiner Solenander spricht: „Er ist der Held unserer Ausstellung!“ Dem 1524 in Büderich geborenen Mediziner ist ein ganzes...

Erfolgsgeschichte dank ehrenamtlichem Engagement

GINDERICH. Zunächst war es die Idee von einigen Ginderichern, die nicht mehr für schulische Zwecke benötigte Grundschule als Dorfgemeinschaftseinrichtung zu nutzen. Sie konnten ihre Mitbürger mit ihrer Vision begeistern, gründeten den Trägerverein „Dorfschule Ginderich...

LVR-Niederrheinmuseum Wesel zeigt erste Exponate

KREIS WESEL. Zweieinhalb Jahre war das ehemalige Preußen-Museum Wesel wegen Umbauarbeiten geschlossen. Am Sonntag, 18. März, wird es unter neuem Namen und mit neuem Konzept wiedereröffnet: Das LVR-Niederrheinmuseum Wesel zeigt dann bis Mitte Oktober...

neue Artikel auf nno.de

Auto prallt gegen Baum – 76-jähriger Fahrer verstirbt an der Unfallstelle

UEDEM (ots). Ein 76-jähriger Mann aus Goch fuhr am Montag, 22. Oktober, gegen 14.45 Uhr, in einem Honda Civic auf der Kalkarer Straße (B67)...