Ein kleines Stück Geschichte, aber ein großes Stück Emotion

GELDERLAND. Frikandeln, Holzschuhe, Käse und Tulpen. Das sind nur einige der Stereotypen, die den meisten Menschen wohl einfallen, wenn sie das Wort „Holland" hören. Dass die Niederlande, wie die korrekte Bezeichnung unseres Nachbarlandes ist,...

4.000 Ostereier für den guten Zweck

NIEDERRHEIN. Es war kurz nach Weihnachten, als sich Ingrid Stermann mit einem großen Team ehrenamtlicher Helfer wieder in der Firma Walter Faltsysteme in Kevelaer traf. Ihr Ziel: 4.000 Eier mit Loszetteln zu verpacken. Das ist mittlerweile...

„Wir haben den Menschen gar nichts vorzuschreiben“

NIEDERRHEIN. Im Juli 2017 wurde Rolf Lohmann, zuvor Pfarrer und Wallfahrtsrektor von Kevelaer, zum Weihbischof von Münster ernannt. Von Xanten aus ist der 54-Jährige für die Region Niederrhein zuständig. Mitte September verlegte er seinen...

In drei Jahren zum staatlich geprüften Betriebswirt

KREIS KLEVE. Jeden Montag und Mittwoch vier Schulstunden Unterricht am Abend und jeden zweiten Samstag am Vormittag auch noch die Schulbank drücken? Warum tut man sich das neben der Berufstätigkeit an? „Der Abschluss ist die...

Wie aus „bidprentjes“ spannende Geschichten entstehen

GELDERLAND. Als Wilhelm Tissen eines Tages das Gebetbuch seines Opas öffnete, fielen dem Gelderner zwei Zettel in die Hände. Diese Zettel waren Totenbriefe von Lambert Janßen und Maria Römmen. Mit ihnen begann eine Leidenschaft,...

„Jugend musiziert“ im nächsten Jahr in Geldern

KREIS KLEVE. Noch gut erinnert sich Thomas Dieckmann, Kreismusikschulleiter, an den 50. Wettbewerb von „Jugend musiziert“, der mittlerweile auch schon wieder einige Jahre her ist. Im nächsten Jahr wartet wieder eine runde Zahl auf...

Vhs lädt erstmalig zum Literaturcafé im Baerlaghof

GELDERLAND. Vieles kennen Literaturfans bereits von Goethe: die bekanntesten Werke, seine Freundschaft zu Schiller und seine Liebe zu Charlotte von Stein, die ihm zum Werther inspirierte. Wer aber kennt seine Familie, seine Kinder und...

Naturschutz und Landwirtschaft müssen Hand in Hand gehen

KREIS KLEVE. Zum traditionellen Erntedankfrühstück hatten die Kreisbauernschaften Kleve und Geldern am vergangenen Mittwoch ins Bauerncafé Mönichshof in Hassum eingeladen. Gefolgt waren der Einladung viele Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Wilhelm Hellmanns, Vorsitzender...

Weinstraße taucht ein in ein Kerzenmeer

WACHTENDONK. Anlässlich des Weinfestes veranstaltet die Werbegemeinschaft „Wir für Wachtendonk und Wankum e.V." wieder die weithin beliebte Wachtendonker Nacht, die am Samstag, 9. September, um 18 Uhr beginnt. Wenn sich die erste Dämmerung einstellt,...

Rick Verherstraeten siegte zum dritten Mal in Folge

WACHTENDONK. Beinahe wäre es am letzten Sonntag gar nicht zum 14. Sparkassen-Stadtlauf in Wachtendonk gekommen. Denn im letzten Jahr wollten die NiersRunners aus personellen Gründen keine weitere Laufveranstaltung mehr durchführen. Doch dann fand sich...

neue Artikel auf nno.de

Exhibitionismus – 26-Jähriger als Täter in sechs Fällen ermittelt

KLEVE. Am Montag, 16. Juli, gegen 6.30 Uhr war eine 25-jährige Frau aus Kleve zu Fuß auf der Kolpingstraße unterwegs. Ein Mann stand plötzlich...