Blaue Friedensherde begleitet die interreligiöse Wallfahrt

KEVELAER. Die friedlich weidende, blaue Schafherde, ein Aktionskunst-Projekt von Rainer Bonk zur Förderung des gegenseitigen Verständnisses, für Toleranz und ein friedliches Miteinander, soll am 26. August, dem Tag der IV. Interreligiösen Friedenswallfahrt in Kevelaer,...

Mit einer musikalischen Liebeserklärung geht es in die Charts

ASPERDEN. Der Rhythmus geht ins Bein, macht sofort gute Laune und Lust auf ein Tänzchen: Wenn Willi Girmes seinen aktuellen Titel „In Rosarot auf Himmelblau“ anstimmt, dann sind es neue und vielleicht auch erst...

Weiterverkaufen anstatt wegschmeißen

NIEDERRHEIN. Viele kennen es mit Sicherheit: Beim Einkaufen hatte man noch so viel Lust auf das Obst und den Salat und plötzlich sind einige Tage vergangen und die Lebensmittel sind leider nicht mehr genießbar....

Kinderhilfswerk Gomel sucht weiterhin Unterstützer

NIEDERRHEIN. Mit der Ankunft der 2. Kindergruppe, am 5. August in Gomel, ist die Ferienaktion 2018 beendet. Alle Kinder wurden wohlbehalten und gut erholt, von Ihren Eltern in Empfang genommen. Durch eine Kooperation mit benachbarten...

Wunderland Kalkar steht zum Verkauf

KALKAR. Jetzt ist es öffentlich: Henni van der Most sucht einen Investor, der für 16 bis 18 Millionen Euro das Wunderland Kalkar übernimmt und erhält. „Diese Meldung ist nicht neu“, betont Geschäftsführer Han Groot Obbink,...

Kaum möglich, an einem Tag alle Attraktionen im Irrland zu erleben

TWISTEDEN. Dem Thema „Freizeit und Tourismus“ widmet die Wirtschaftsförderungs-gesellschaft Kreis Kleve ihre diesjährige Sommertour zu Unternehmen der Region. Den Auftakt machte ein Besuch im „Irrland“, das einst als bescheidenes Maislabyrinth in Kevelaer-Twisteden begann....

Das Marode ist das Besondere

GELDERN/WACHTENDONK. Eine Woche lang nichts als malen. Genau das steht für sechs Künstlerinnen des Vereins Freizeitkünstler Geldern in dieser Woche auf der Agenda. Irgendwann vor neun Jahren wurde die Idee für das Offene Atelier geboren:...

Jürgen Buschhaus ist Kevelaers neuer Stadtbundkönig

KEVELAER. Jürgen Buschhaus, König der St. Antonius-Gilde Kevelaer, strahlte vor Glück. Beim Kevelaerer Stadtbundkönigsschießen setzte er sich gegen fünf weitere amtierende Könige durch und holte den Titel des Stadbundkönigs 2018. Als Erste gratulierte Marita...

Anna Janshen fährt zu den olympischen Jugendspielen

KEVELAER. Jede Nachwuchsschützin hat diesen Traum schon einmal geträumt, den einen begehrten Qualifikationsplatz für die olympischen Jugendspiele zu ergattern. Für die 16-jährige Anna Janshen von der Schieß-Sport-Gemeinschaft (SSG) Kevelaer ist dieser Traum jetzt...

Verein Inside Kevelaer lädt zum zweiten Stadtfest ein

KEVELAER. Der Verein Inside Kevelaer veranstaltet am Samstag, 4. August, 11 bis 00 Uhr, sein zweite Stadtfest Peter-Plümpe-Platz. Besucher dürfen sich auf die Auftritte verschiedener mit Bands/Vereinen und Solo-Künstler freuen. Zu sehen sind unter...

neue Artikel auf nno.de

Radfahren ohne Stolperstellen an der K 23

Es war wirklich keine Freude mehr, entlang der Veener Straße von Veen bis Xanten über den Fahrradweg langzufahren. Mit dem Rennrad war‘s sogar richtig...

Rheinpegel fällt weiter