PAN zeigt wieder junge und zeitgenössische Kunst

EMMERICH. Nach den erfolgreichen und interessanten Anfangsjahren 2016 und 2017 der „art´pu:l Emmerich“ möchten die Veranstalter die Kunstmesse in ihrem dritten Jahr in Folge nun fest im Kulturspektrum der Stadt Emmerich und des PAN...

Mit Drachen und Zwergen Kinder für Kultur begeistern

EMMERICH. Für Michael Rozendaal ist es „eine wichtige Aufgabe, die man nicht früh genug angehen kann“: Kinder an die Kultur heranzuführen. Daher ist es für den Emmericher Kulturchef selbstverständlich, dass sich die Hansestadt zum...

Biotec baut Firmensitz für acht Millionen Euro aus

EMMERICH. Ab morgen herrscht Hochbetrieb an der Werner-Heisenberg-Straße 32 in Emmerich. Die Firma Biotec, die nachhaltige Biokunststoffe aus erneuerbaren Ressourcen auf Pflanzenbasis entwickelt und herstellt, erweitert ihren Sitz und baut neben dem bestehenden Büro-...

Familiäres Mühlenfest zum Deutschen Mühlentag in Elten

EMMERICH. Wenn die Flaggengirlande die Eltener Mühle schmückt, steht etwas Besonderes an. Am Pfingstmontag, 21. Mai, ist es wieder soweit. Von 11 bis 16 Uhr wird an der Mühle in Elten der Deutsche Mühlentag...

Streit um Wintergarten-Dach: Windschutzwände zu wenig

EMMERICH. Sie zählt zu den alteingesessenen Gaststätten der Hansestadt: Seit fast 190 Jahren gibt es die Wirtschaft „Zum Raben“ in unmittelbarer Nachbarschaft zum Emmericher Neumarkt. Seit 2000 führen Angelika und Horst Welling den „Raben“,...

Terördes Vertrag wird vorzeitig aufgelöst

EMMERICH. Der Vertrag von Sascha Terörde als Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungs- und Stadtmarketinggesellschaft Emmerich wird vorzeitig zum 30. September 2018 aufgelöst. Dies beschloss am Mittwochabend die Gesellschafterversammlung unter Vorsitz von Bürgermeister Peter Hinze. Sascha Terörde...

Lebenskompetenz vermitteln

EMMERICH. Lehrer an Schulen sollen nicht nur Wissen vermitteln. „Sie haben auch einen Erziehungsauftrag", sagt Joachim Joosten. Der ehemalige Schulleiter des Emmericher Willibrord-Gymnasiums weiß aber auch aus langjähriger eigener Erfahrung, dass Lehrer das in...

Planet der Leiden

Man kann die Augen schließen – die Ohren nicht. (Man könnte Stopfen nehmen, aber man hat keine dabei.) Und schließlich ist man zum Berichten da und nicht zum Weghören. 22 Mal wird beschrieben, was...

Mehr Flexibilisierung von Arbeitszeiten

KLEVE. Für Respekt, Solidarität, Vielfalt und Gerechtigkeit setzt sich der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) ein. Den Tag der Arbeit am 1. Mai nutzt der Klever Kreisverband dazu, um im Vorfeld bei einem Arbeitnehmerempfang im Landwirtschaftszentrum...

Neues Kinderbuch von Eva Stomberg erschienen

EMMERICH. Ole, der kleine Bär aus Krümelland, ist verschwunden. Er ist offenbar in den Suppenkessel gefallen und so in einem fremden Land gelandet. Seine Freunde Stina, Lasse, Skrollan und Pelle machen sich auf, ihn...

neue Artikel auf nno.de

Exhibitionismus – 26-Jähriger als Täter in sechs Fällen ermittelt

KLEVE. Am Montag, 16. Juli, gegen 6.30 Uhr war eine 25-jährige Frau aus Kleve zu Fuß auf der Kolpingstraße unterwegs. Ein Mann stand plötzlich...