Game of Thrones
kommt jetzt ans Centro

Oberhausen ist um eine Attraktion reicher – NN verlosen 3 x 2 Tickets

OBERHAUSEN. Die Ausstellung „Game of Thrones: The Touring Exhibition“ ist ab Dienstag, 27. November, am Centro in Oberhausen zum ersten Mal in Deutschland zu sehen. Basierend auf der bahnbrechenden HBO-Fernsehserie, bietet die Ausstellung den Fans das einmalige Erlebnis, einen hautnahen und persönlichen Blick in die Welt von Westeros und Essos zu werfen. In Zusammenarbeit mit HBO Licensing & Retail konzipierte und baute der globale Veranstaltungsanbieter GES Events diese bisher größte öffentliche Ausstellung zur Serie.

Die Fans von „Game of Thrones“ können ab dem 27. November dem eisernen Thron aus der Serie in Oberhausen gegenüber stehen.
Foto: Game of Thrones The Touring Exhibition/ Victoria Viennet

Die Ausstellung zeigt in einem beeindruckenden Rahmen die prächtigen Kostüme, authentischen Requisiten und majestätischen Kulissen aus allen sieben Staffeln der weltweit erfolgreichen Serie Game of Thrones in einem interaktiven und faszinierenden Erlebnis, das die Besucher durch mehrere thematisierte Ausstellungsbereiche führt.

Fans der Serie werden die atemberaubenden Objekte und faszinierenden Artefakte wiedererkennen, die sie auf dem Bildschirm gesehen haben. Sie können hautnah die Kunstfertigkeit und Handwerkskunst bewundern, die in den einzigartigen Stücken stecken, die in diesem neuen interaktiven Erlebnis auf 1.000 Quadratmetern präsentiert werden. Jeder der thematisierten Ausstellungsbereiche versetzt die Besucher in die Welt von Game of Thrones mit einer einzigartigen Kombination aus faszinierenden Umgebungen und interaktiven und multimedialen Inhalten, die zusammen mit einer sorgfältig kuratierten Sammlung der atemberaubendsten Exponate aus der Serie präsentiert werden. „Die Fangemeinde von Game of Thrones erstreckt sich über alle Ecken der Welt und wir freuen uns, durch dieses Erlebnis möglichst viele dieser Fans erreichen zu können“, sagte Jeff Peters, Vice President of Licensing & Retail bei HBO. „Die Ausstellung war ein großer Erfolg in Spanien und Frankreich, und wir sind sicher, dass unsere Fans in Deutschland Schlange stehen werden, wenn sie an der Reihe sind!“„Der Winter kommt und GES Events ist stolz darauf, Game of Thrones: The Touring Exhibition mit einer beispiellosen Kollektion von Kostümen und Requisiten nach Oberhausen zu bringen, darunter auch Neuheiten, die noch nie in der Öffentlichkeit gezeigt wurden“, sagte Robin Stapley, Vice President of Design and Creative, GES.

Viele Besonderheiten warten in der Ausstellung. Foto: Game of Thrones The Touring Exhibition/ Victoria Viennet

Die Besucher können:

• die winterlichen Landschaften des Nordens und die von Bäumen gesäumte Straße des Königswegs erleben;

• eine Garnison der Unbefleckten Krieger und die ikonischen Kostüme des Hauses Targaryen betrachten;

• das Haus von Schwarz und Weiß betreten;

• die Schwarze Festung erforschen, wo die Nachtwache ihr Zuhause hat;

• und schließlich dem Eisernen Thron gegenübertreten, in dessen Schatten Adlige und einfache Leute gleichermaßen ums Überleben kämpfen.

Game of Thrones feiert ab dem 27. November Deutschlandpremiere in einer temporären Ausstellungshalle an der Promenade des Centro Oberhausen. Die Ticketpreise betragen Freitag bis Sonntag 23,95 Euro und Montag bis Donnerstag sowie an Feiertagen 19,95 Euro.

Tickets und Informationen finden Interessierte im Internet unter www.gameofthronesexhibition.de und unter der Ticket-Hotline 0180/6999000220

VERLOSUNG
Die NN verlosen 3 x 2 Tickets für die Ausstellung in Oberhausen. Einfach eine E-Mail mit Name, Anschrift, Telefonnummer und dem Betreff „Game of Thrones“ schicken an gewinnspiel@nno.de. Einsendeschluss ist 30. November. Die Namen der Gewinner werden unter www.nno.de veröffentlicht.