Kirmes und „Fest der Sinne in Goch“

GOCH. Viel Spaß für Groß und Klein lockte bis zum gestrigen Dienstag auf den Gocher Marktplatz. Erstmals fand die Herbstkirmes komplett hier statt. Während die Kleinsten sich zum Beispiel beim Entenangeln vergnügten, konnten die „Großen“ schnelle Runden auf der „Turbine“ drehen. Am Sonntag hatten die Händler dann zum „Fest der Sinne“ und zum verkaufsoffenen Sonntag eingeladen.

NN-Fotos: Rüdiger Dehnen