Drei Autofahrerinnen bei Unfall in Issum leicht verletzt

ISSUM. Am Mittwoch (10. Oktober 2018) gegen 9.30 Uhr fuhr eine 32-jährige Frau aus Issum in einem Ford Focus auf der Straße Wilhelmshöhe in Richtung Weseler Straße (Bundesstraße 58). In der Kreuzung zur B58 stieß sie mit einem von rechts kommenden Renault Twingo zusammen, in dem eine 37-jährige Frau aus Kamp-Lintfort auf der vorfahrtsberechtigten Bundesstraße 58 in Richtung Alpen unterwegs war. Nach dem Zusammenstoß schleuderte der Ford Focus gegen einen VW Bus, der auf dem gegenüberliegenden Pauenweg wartete. Mit dem VW war eine 60-jährige Frau aus Issum unterwegs. Die drei Autofahrerinnen verletzten sich bei dem Unfall leicht. Sie wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Alle drei Fahrzeuge waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.