Eindrücke von der ersten „Mini-WM“

Der Iran alias der FC Aldekerk ist der erste „Mini-Weltmeister“. Am vergangenen Wochenende lieferten sich 32 F-Jugendmannschaften bei der „Mini-WM“ der Niederrhein Nachrichten und des 1. FC Kleve einen engen Kampf. Im Finale konnte Iran gegen Nigeria (SV Sevelen) gewinnen. Viele Zuschauer fieberten auf der Tribüne im Klever Stadion mit.

NN-Fotos: Rüdiger Dehnen