NIEDERRHEIN. Wer es an den beiden vergangenen Veranstaltungstagen noch nicht geschafft hat, sich beim Mud Masters Obstacle Run 2018 auf dem Airport Weeze in die schlammigen Fluten zu stürzen, der hat am kommenden Samstag, 12. Mai, dazu noch Gelegenheit. Die Strecken mit ihren spektakulären Hindernissen, die von US Marinesoldaten erfunden wurden, sind 6, 12, 18 und 42 Kilometer lang. Wichtig ist dabei der Zusammenhalt. Mud Masters ist kein Wettbewerb gegeneinander. Wichtig ist das Miteinander, denn Mud Masters lässt niemanden zurück. Übrigens: Schon jetzt sind Anmeldungen für Mud Masters 2019 auf dem Flughafen Weeze möglich. Termine sind 11, 12. und 19. Mai 2019. Am letzten Veranstaltungstag, 19. Mai 2019, gibt es erstmals die Family Editon. Kinder ab sechs Jahren können gemeinsam mit Familie und Freunden eine entweder drei oder fünf Kilometer lange Strecke bewältigen.

NN-Fotos: Gerhard Seybert