Erstmals werden Teile der Fläche vor der Cyriakus-Kirche mit einbezogen

WEEZE. Die 35. Jubiläumsauflage des Weezer Weihnachtsmarkts am Samstag, 2. Dezember, 11 bis 20 Uhr, zieht teilweise um, denn die Kevelaerer Straße wird nicht mehr bestückt. Dafür wird die Wasserstraße bis zum Restaurant Kupferpfanne mitgenommen und auch Teile der Fläche an der St. Cyriakus-Kirche werden bei der Gestaltung mit einbezogen.

Auch die Weezer Kinder beteiligen sich an der Gestaltung des Bühnenprogramms auf dem Weezer Weihnachtsmarkt. Foto: privat
Auch die Weezer Kinder beteiligen sich an der Gestaltung des Bühnenprogramms auf dem Weezer Weihnachtsmarkt.
Foto: privat

Der Weezer Werbering erhofft sich durch diese Umgestaltung, dass der Weih-nachtsmarkt gemütlicher und schnuckeliger wird. Die Bühne wird zentral auf dem Alten Markt stehen. In Zu-sammenarbeit mit der katholischen Pfarrgemeinde werden zusätzlich Programmpunkte in der Kirche angeboten. Die Besucher erwartet eine bun-tenMischung aus weihnachtlichen Aktivitäten der Schulen und Kindergärten, traditionellen und kreativen Handwerks- und Verkaufsständen. Mit der Einbindung geselliger und karitativer Vereine aus Weeze soll für eine gute adventliche Stimmung gesorgt werden. Viele Attraktionen für Jung und Alt werden zu erleben sein. Die weihnachtliche Be-leuchtung, die Atmosphäre entlang der innerörtlichen Straßen, die musikalische Unterhaltung, ein Kinderkarussell, ein großzügiges Schaf- und Ziegengatter und ein vielfältiges Angebot an Ständen mit Glühwein, Weihnachtsartikeln, weihnachtlichem Gebäck, weihnachtliche und winterliche Geschichten in der Pfarrkirche und vielem anderen sollen dafür sorgen, dass Familien mit Kindern beim 35. Weezer Weihnachtsmarkt auf ihre Kosten kommen. Die Bühne des Weezer Werberinges, auf der weih-nachtliche Vorführungen stattfinden, wird auf dem Alten Markt aufgebaut. Die musiktreibenden Vereine, die Kinder der Kindergärten und der Schulen sowie die Gruppen „Jazz im Glück“, „Music4 Sax“, „Mixed Voices“ und der niederländische Popchor „Vocal Spirit“ werden zwischen 11 und 19 Uhr auf der Bühne und an der Alten Schmiede auftreten. Gesang, Tanz, weihnachtliche Lieder und Geschichten werden zu sehen und zu hören sein. Das Familienzentrum im Franziskus Kindergarten bietet in der Pfarrkirche St. Cyriakus meditative Viertelstunden mit Geschichten, Liedern, Gedanken zum Thema „Hin zum Weihnachtsfest“. Der Nikolaus hat seinen Besuch für den diesjährigen Weihnachtsmarkt angekündigt. Zusätzlich zu den weihnachtlichen Vorführungen werden etwa 60 Aussteller, darunter  Mitglieder des Weezer Werberinges, der Weezer Vereine und der karitativen Einrichtungen, eine bunte Palette von Waren anbieten: Kunstgegenstände, Bastelartikel und Spielsachen. Mit vielen aktiven Teilnehmern bei der Werberingverlosung starten die Werberinggeschäfte anlässlich des Weihnachtsmarktes in die Weihnachtsverlosung 2017/2018. Für diese Verlosungsaktion sind die „Glückslose“ in den teilnehmenden Weezer Geschäften ganzjährig für jeden Einkauf ab zehn Euro erhältlich. Die Kunden erwerben und sammeln zunächst zehn „Glückslose“. Sobald sie zusammen sind, können sie gegen ein „Gewinnlos“ eingetauscht werden, um an der Verlosung teilnehmen zu können. Die Gewinnlose können in den teilnehmenden Geschäften abgegeben werden. Die an der Verlosung beteiligten 20 Geschäfte  weisen darauf mit einem Plakat im Schaufenster ausdrücklich hin.