Foto: privat

Irish Celtic, die einzige Tanzshow mit eigenem Irish Pub, begeistert das Publikum in ganz Europa. Die Show lädt die Zuschauer ein, die besinnliche Zeit zwischen den Jahren auf irische Art zu beenden: voller Tanz und Musik, voll herzlicher Erzählfreude und irischer Lebenslust. Das hervorragende Stepp-Ensemble und die traditionelle fünfköpfige Live-Band sorgen mit faszinierender irischer Musik, von klassischen Folk-Songs über feenhafte Melodien bis hin zu stürmischen Tänzen, für Stimmung. Irish Celtic“ ist von Donnerstag, 28. bis Sonntag, 31. Dezember, im Colosseum Theater in Essen zu erleben. Stimmungsvoller Rahmen für die Darstellung dieser tänzerischen Energie ist der Pub des alten Raubeins Paddy – das  „Irish Celtic“. Das Lokal hat große Zeiten hinter sich, von denen sein Besitzer mit noch größerer Begeisterung fabuliert. Mit hinreißendem Humor führt er dabei durch die Geschichte Irlands, durch Mythen und Legenden, vom keltischen Ursprung bis in die heutige Zeit. Ein Abend im Irish Celtic ist wie ein Kurztrip nach Irland und ein einzigartiger Spiegel der irischen Seele: mitreißend und trunken vor Lebenslust. Die Eintrittskarten für das Colosseum Theater gibt es ab 35,50 Euro zuzüglich Gebühren. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahren erhalten 50 Prozent Ermäßigung. Tickets gibt es unter Telefon 0209/1477920 und online unter www.bb-promotion.com.