Wirtschaftsförderer Uwe Bons (l.), Annika Humble vom Straelener Stadtmarkteting und Verkehrsvereinsvorsitzender Martin van Bebber freuen sich auf die vierte Auflage von Couch‘n‘Concert am 29. Juni. Die Bands „Jupiter Jones“ und „Juli“ konnten sie dafür gewinnen. NN-Foto: Theo Leie

STRAELEN. Pünktlich zum Wirtschaftstreff in Straelen kündigte Martin van Bebber vom Verkehrsverein Straelen die nächste Auflage von „Couch‘n‘Concert“ auf dem Straelener Markt an. Am Freitag, 29. Juni, geht die erfolgreiche Open-air-Konzertveranstaltung in die vierte Runde. Dazu konnte der Straelener Verkehrsverein zwei bekannte deutsche Bands gewinnen: „Jupiter Jones“, die im nächsten Jahr auf ihrer Abschiedstour in Straelen gastieren werden, sowie die Band „Juli“, die unter anderem mit Hits wie „Geile Zeit“ und „Perfekte Welle“ Riesenerfolge feiern konnte. „Zum Straelener Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende starten wir den Kartenvorverkauf mit dem X-mas-Special exklusiv in Straelen“, kündigt der Verkehrsvereinsvorsitzende an. „Ein Kontingent von 1.000 Tickets ist ab 1. Dezember zum Vorzugspreis von 34,50 Euro ausschließlich in Straelen bei Schreibwaren op de Hipt am Markt erhältlich.“ Das Angebot gilt bis Heiligabend – solange der Vorrat reicht. Zum regulären Preis von 39,50 Euro gibt es die Karten ab Anfang Dezember auch online bei Eventim.