Halderns Prinzenpaar sagt: „Karneval muss sein“

Halderns Prinzenpaar sagt:

„Karneval muss sein“

von -

Proklamation von Rheinhard I. und Dorothe I. im Feuerwehr-Gerätehaus

Halderns neues Prinzenpaar Reinhard I. und Dorothe I. grüßen das Narrenvolk. NN-Foto: MB

HALDERN. Traditionell hat Präsident Bernd Börgers am gestrigen Samstag, 11.11., im Halderner Feuerwehr-Gerätehaus die neue Session eröffnet – für den Karneval der Freiwilligen Feuerwehr Haldern ist es inzwischen die 65. Narrenzeit. Zugleich fand die Proklamation des neuen Prinzenpaares, Reinhard I. (Thiemann) und seine Frau Dorothe I. – sie folgen auf Gregor II. und Lydia I. (van den Boom). Die vollständigen Namen der Tollitäten lauten übrigens Reinhard I. „das Fohlen von Mahlen und Rösten“, und Dorothe I. „von der Feuerwehrstraße“, das neue Sessionsmotto lautet: „Karneval muss sein!“

In dieser Session gibt es am Karnevalssamstag wieder eine Sitzung mit vollem Programm (keine gekürztes), der Vorverkauf findet am 7. Januar ab 11 Uhr im Feuerwehr-Gerätehaus statt. Die Sitzungstermine sind: Samstag, 3. Februar, 19.11 Uhr; Samstag, 10. Februar, 19.11 Uhr; Sonntag, 11. Februar, 16.11 Uhr; alle Sitzungen finden im Saal Tepferdt statt.