Über 7000 Menschen feiern beim Straelener Oktoberfest

Über 7000 Menschen feiern beim Straelener Oktoberfest

Hoch die Krüge! An zwei Abenden, von denen einer ausverkauft und der andere fast ausverkauft war, feierten über 7000 Gäste im Straelener Oktoberfest-Zelt. Die Stimmung war ausgelassen, was nicht zuletzt auch der guten Unterhaltung zu verdanken war. Die Veranstalter Johannes Pieper, Christoph Rött und Heinz Borghs hatten wieder die vierköpfige Partyband „Hofbräu Regiment“ eingeladen und bewiesen damit ein sicheres Händchen. Bis nach Mitternacht wurde geschunkelt, angestoßen und getanzt.

Eröffnet wurde das Straelener Oktoberfest am vergangenen Freitagabend vom stellvertretenden Bürgermeister Heiner Bons und dem frisch gekürten Oktoberfest-Madl Evi Delbeck. Sie kannte sich im Zelt bereits bestens aus, denn in den vergangenen Jahren hat die 26-jährige Studentin als „Food Runner“ auf dem Straelener Oktoberfest gearbeitet. Als solche hat die leidenschaftliche Handballspielerin die frisch zubereiteten warmen Speisen zu den Gästen gebracht.

NN-Fotos: Theo Leie

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...

...