NN verlosen 5 x 2 Karten für die Reitsportmesse

KALKAR. Zum mittlerweile vierten Mal wird die Reitsportmesse Niederrhein vom 10. bis zum 12. November Pferdefreunde mitnehmen auf eine Reise durch die Welt des wohl edelsten vierbeinigen Partners des Menschen . Dann verwandeln sich die Hallen der Messe Kalkar am Wunderland wieder einmal in eine Erlebniswelt für Reiter und Pferdeliebhaber. Auf zwei Aktionsflächen gibt es zusätzlich attraktive Shows aus dem Pferdesport.

Ob Dressur, Springreiten, Voltigieren oder Quadrillen - auf den Aktionsflächen wird Pferdesport in Perfektion geboten. Foto: privat
Ob Dressur, Springreiten, Voltigieren oder Quadrillen – auf den Aktionsflächen wird Pferdesport in Perfektion geboten.
Foto: privat

Die Messe bietet ein umfangreiches Angebot von Pferdesportartikeln, über Stallbau und Fütterung bis zur Ausbildung. Ganz gleich, ob Einkauf für die kommende Saison, Stöbern oder Schauen und Staunen – jeder kann sich seine Wünsche erfüllen. Die Reitsportmesse Niederrhein versteht sich als idealer Treffpunkt für Pferdesportbegeisterte und Reiter aus allen Disziplinen.

Mit Informationen, Show und Action werden vor allem die Aktionsflächen in beiden Hallen der Reitsportmesse begeistern. Von der klassischen Dressur über Springreiten, Voltigieren und Quadrillen bis zum vielerorts beachteten Horsemanship mit seinen Pferdeflüsterern sorgt ein bunter Strauß von Schaubildern und Reitpräsentationen für Abwechslung und unvergessliche Eindrücke.

Bereits der Freitag startet mit einem ganz besonderen Gast: Sandra Schneider, die bekannte Pferde-Trainerin aus der TV Serie bei VOX „Die Pferdeprofis“, wird live auf der Messe an einem Pferd arbeiten. Im Anschluss an ihre Arbeit im Aktionsring wird es eine Autogrammstunde geben. Zur einer Autogrammstunde eingeladen wurde auch die erfolgreichste Dressurreiterin aller Zeiten: Isabell Werth.

Der Samstag steht ganz unter dem Stern des Newcomer Show Cups. .Vom Minishetty, Haflinger und Paint Horse bis zum Warmblut reicht die Palette der Pferde, die mit ihren Besitzern Zirkuslektionen und eine Menge anderer Tricks einstudiert haben.

Ein echter und erfahrener Show-Reiter ist Stefan Kaiser. Er wird an allen drei Tagen das Publikum mit seinen Show-Pferden begeistern. Mit Yvonne Gutsche, Erich Busch und Ernst-Peter Frey werden neben Sandra Schneider noch drei weitere Trainer des viel beachteten Mustang Makeover Germany Einblicke in ihr Pferde-Training geben.

Auch Trainer aus dem Bereich Horsemanship präsentieren ihre Arbeit, zum Beispiel mit vier gleichzeitig freilaufenden Pferden im Aktionsring. Mit dabei sind die erfolgreichen Trainer und Buchautoren Jenny Wild und Peer Classen sowie Claudia Miller. Ebenfalls mit von der Partie: Tom Büchel, Chefredakteur des Pferdemagazins Horseman und selbst Trainer.

Die Messe in Kalkar ist an allen drei Tagen von 9.30 bis 18 Uhr geöffnet. Die Eintrittspreise liegen bei 6 Euro für Erwachsene und 4 Euro für Vier- bis Zwölfjährige im Vorverkauf und bei 8 und 6 Euro an der Tageskasse. (Vorverkauf bis zum 1. November unter www.reitsportmesse-niederrhein.de)

 

Gewinnspiel:

Die NN verlosen fünf mal zwei Eintrittskarten. für die Reitsportmesse Niederrhein. Einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Reitsportmesse“ unter Angabe des Namen und Wohnortes an gewinnspiel@nno.de schicken. Einsendeschluss ist der 24. Oktober. Die Gewinner werden verständigt und unter www.nno.de veröffentlicht.