Mehrmarken-Center Elbers: Seit 1978 Erfahrung mit der schadstoffarmen Kraftstoffvariante

In Sachen Autogas ist das Mehrmarken-Center Elbers immer der richtige Ansprechpartner. Geschäftsführer Achim Elbers und sein Team beraten die Kunden gerne zu allen Fragen rund um Umrüstung oder Kauf eines Wagens mit Autogasanlage.NN-Foto: Rüdiger Dehnen

GOCH. Autogas ist beim Mehrmarken-Center Elbers seit 1978 ein Thema – schon der Vater von Geschäftsführer Achim Elbers hat Fahrzeuge auf diese preisgüns­tige und schadstoffarme Kraftstoff-Variante umgerüstet.

„Autogas ist unser Steckenpferd“, betont Achim Elbers. Dieselfahrzeuge stünden nach wie vor in der Diskussion; man könne Autogas durchaus als Antwort auf Diesel sehen: „Es ist ein ernstzunehmender Alternativkraftstoff für Ottomotoren.“ Die Technik hat sich in den vergangenen Jahrzehnten stetig weiterentwickelt. So gibt es heute direkteinspritzende Gasanlagen, mit der das Auto auch sofort auf Gas gestartet werden kann. Möglich ist das mit dem Direct LiquiMax-2.0 System. Der Kraftstoff wird unter hohem Druck in den Zylinder, statt in den Verteiler (Saugrohreinspritzung) eingespritzt.

Im Schadensfall wird ein Scheibenwechsel so schnell wie möglich vorgenommen. Martin Joppe (r) und Florian Kamps (l) zeigen, wie es geht.Foto: privat
Im Schadensfall wird ein Scheibenwechsel so schnell wie möglich vorgenommen. Martin Joppe (r) und Florian Kamps (l) zeigen, wie es geht. Foto: privat

Wer umrüsten möchte, wird im Mehrmarken-Center beraten, ob sein Wagen für das System geeignet ist. Zum umfangreichen Service gehören neben Einbau und Wartung, die Gasanlagenprüfung und die Gassystemeinbauprüfung. Auch die Finazierung von Autogasanlagen, der An- und Verkauf von „Gebrauchten“ mit Autogasanlage und der Verkauf von EU-Neuwagen mit einer Autogasanlage liegen bei Elbers in kompetenten und erfahrenen Händen.
Für eine sichere und gute Fahrt ist klare Sicht zu jeder Zeit unerlässlich. Ein kleiner Steinschlag kann hier große Folgen haben und zu Beeinträchtigungen führen. Schlimmstenfalls droht ein Scheibenbruch.
Ganz abgesehen davon, dass – je nachdem, wo sich der Schaden an der Frontscheibe befindet – bei einer Polizeikontrolle ein Bußgeld und sogar Punkte in Flensburg fällig werden können.

Autoglas-Center Goch

Auch hier ist das Mehrmarken-Center der richtige Ansprechpartner in Sachen Austausch und Reparatur! Es kooperiert mit allen führenden Versicherungen und kümmert sich um die Abwicklung der Scheibenreparatur. Diese ist bei Kasko-Versicherungen oft sogar kostenlos. Kos­tenlos ist bei Elbers auch die Überprüfung des Schadens und die Beratung zum weiteren Vorgehen. Der 24-Stunden-Service bietet dem Kunden schnelle Hilfe; die Garantie auf Haltbarkeit von Reparaturen und die Dichtigkeit bei Neueinbau beträgt 30 Jahre!
Für die kommende kalte Jahreszeit sollte das Auto außerdem gut gerüstet sein. Im Oktober wird wieder bundesweit der Lichttest durchgeführt – natürlich ist das Mehrmarken-Center Elbers dabei. Auch schon im Herbst können die Straßen rutschig sein: Nässe, Laub und Dreck machen eine Fahrt unangenehm. Gut, wenn man sich dann auf sein Auto verlassen kann. Das Mehrmarken-Center Elbers bietet seinen Kunden einen Wintercheck zum Festpreis an.

Hier baut Martin Joppe den Gasmengenregler in den Motor ein.NN-Foto: Rüdiger Dehnen
Hier baut Martin Joppe den Gasmengenregler in den Motor ein.NN-Foto: Rüdiger Dehnen

Wer mit seinem Fahrzeug sicher und sauber durch den Winter kommen möchte, der kann eine Unterbodenversiegelung machen lassen, die gegen gegen Salz und Schnee schützt. Im Herbst steht auch wieder der Reifenwechsel an. Im neuen, modernen Reifenlager des Mehrmarken-Centers gibt es noch Kapazitäten. Bei der Einlagerung werden die Profiltiefe, Beschädigungen der Felgen, das Reifenalter und der Luftdruck überprüft. Der Kunde wird per Post informiert, wenn der Reifenwechsel ansteht bzw.die Profiltiefe nicht mehr ausreichen sollte. Alle Daten und der genaue Lagerort werden im Computer erfasst – so stehen die Reifen für den anstehenden Wechsel in kürzester Zeit parat. Der komplette Service rund um den Reifen wird ebenfalls geboten: Wuchten, Montieren, Achsvermessung, Stickstofffüllung und Reparieren/Instandsetzen.

Kundenpass

Der Service-Gedanke ist beim Mehrmarken-Center Elbers der wichtigste Ansporn. Das spiegelt sich auch im Kundenpass wider, den es seit 2007 gibt, und der ein echtes Alleinstellungsmerkmal bildet. Der Pass bietet auf Gebrauchtwagen eine Garantie von sechs Jahren, für Neuwagen sogar von zwölf Jahren. Der Übergabecheck bestätigt, dass das gekaufte Fahrzeug vor der Auslieferung in der Werkstatt genauestens geprüft wurde. Ein Sicherheitscheck folgt nach vier Wochen. Viele andere Leistungen machen den Elbers Kundenpass attraktiv: die hauseigene Mobilitätsgarantie bei Panne oder Unfall oder ein Treue-Bonus für regelmäßige Wartungen finden sich hier. Viele weitere Infos gibt es hier: www.auto-elbers.de.