Kleinanzeigen:
06870214verdi_20140108-131930.jpg

„Situation untragbar für alle Beteiligten“

Unbefristeter Streik: Vor der Geschäftsstelle der Klever Lebenshilfe und dem Kreishaus haben heute die Erzieherinnen demonstriert Weiterlesen »

14010376i_20140107-135742.jpg

Empfang der Tollitäten

Die Bedburg-Hauer Tulpenprinzessin Annika I. hat die Tollitäten aus dem Kleverland empfangen. Weiterlesen » Bildergalerie »

niag_logo_gro___20131220-090124.jpg

Klever Busfahrplan geändert

Änderungen der NIAG bei Linienwegen und Angebotsformen werden zum 15. Dezember umgesetzt. Weiterlesen »

bus_kleve_20131220-091129.jpg

Es geht (k)ein Bus...

Die NIAG passt den Busfahrplan in Kleve an – Kommunikationsprobleme sorgen für viele Beschwerden. Weiterlesen »

niag_logo_klein_20131218-160912.jpg

NIAG passt Fahrpläne an

Nach der Anpassung der Busfahrpläne nimmt die NIAG weitere Änderungen vor. Weiterlesen »

_00_clublogo_20131202-104521.jpg

Adventskalender Rotary

Wer einen Adventskalender des Rotary Club Kleve Schloss Moyland hat, erfährt hier, ob er etwas gewonnen hat. Weiterlesen »

logo_vfl_merkur_kleve_2_20131129-144050.jpg

Serie der Klever Handballdamen reißt nicht ein

Wieder einmal zeigt der VfL, dass der Aufstieg mehr als verdient war. Die Klever Handballdamen feierten am Samstag ihren dritten Sieg in Folge. Weiterlesen »

kleve_werbegemeinschaft_20131127-165707.jpg

Händler wollen Oberstadt „ins rechte Licht rücken“

Die neue Werbegemeinschaft Hagsche Straße/Neue Mitte hat sich in Kleve gegründet. Weiterlesen »

Rathaus220

„Klimpern mit Klinkern“

Anne Fuchs von den Offenen Klevern, Mitglied des Bauauschusses, äußert sich zum Thema Rathaus-Fassade. Weiterlesen »

Rathaus220

KIinker oder nicht Klinker

KLEVE. Die Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/ Die Grünen im Rat der Stadt Kleve, Dr. Hedwig Meyer-Wilmes, nimmt Stellung zum Thema Rathausneubau. Weiterlesen »

Polizei220

Tankbetrug mit gestohlenen Kennzeichen

Unbekannte stehlen Treibstoff an einer Tankstelle in Kleve. Weiterlesen »

hilfe_philippinen_2013_20131113-160007.jpg

Hilfe kommt vom Niederrhein

I.S.A.R. Germany mit medizinischem Team und Medikamenten der „action medeor“ im Katastrophengebiet im Einsatz. Weiterlesen »