5.722 Menschen strampelten fürs Kreis Weseler Stadtradeln

KREIS WESEL. Jens Harnack von der Stadt Rheinberg, hat den Stadtradel-Wettbewerb auch in diesem Jahr mit großer Spannung verfolgt. Voller Freude teilte er am Montag das Endergebnis mit: „Sensationelle 960.318 Kilometer beim Stadtradeln im...

Regeln und Normen extra aufgestellt für den Stift Xanten

XANTEN. Viele Stunden verbrachte Katharina Hülscher aus Dortmund im Archiv des Stiftsmuseums Xanten in „angenehmer Arbeitsatmosphäre“, wie sie betont. Sie befasste sich mit dem Statutenbuch des Stiftes Xanten, das der Xantener Dekan Arnold Heymerick...

300 Radkilometer gegen den Wind an einem einzigen Tag

ALPEN/RHEINBERG.XANTEN. „300 Kilometer an (D)einem Tag“ - so lautete der Werbe-Slogan des Veranstalter R2NSC (Ruhr2NorthSea-Challenge), der eine Radtour von der Ruhr an die Nordsee organisierte. Zu dieser Herausforderung machten sich auch der Alpener Thomas...

Jungfernfahrt fürs Römerschiff

XANTEN. Das mächtige Segelschiff im Xantener Hafen fällt sofort auf. Unübersehbar mit seiner Länge von 18 Metern, einer Breite von 3,8 Metern und einer Masthöhe von 10,25 Metern. Schiffsbaumeister Kees Sars und sein Team...

„Goldener Mitmän“ für Xanten

XANTEN. Mit einem Zielfest im Archäologischen Park Xanten feierten 1.400 Kinder und Jugendliche das große Finale der rheinlandweiten „Tour der Begegnung“ des Landschaftsverbands Rheinland. Die LVR-Veranstaltungsreihe födert die Begegnung von Schülerinnen und Schülern mit und...

„Bedeutung der Mark ist nicht hoch genug einzuschätzen“

XANTEN. „Von der Zigarettenwährung zur D-Mark – 70 Jahre Deutsche Mark“ heißt die Sonderausstellung, die jetzt im Museum rund ums Geld in Xanten-Wardt eröffnet wurde und bis zum 30. November in den Räumen der...

In den Ferien aktiv bleiben!

RHEINBERG. Bereits zum zehnten Mal bietet die Volkshochschule Rheinberg in den ersten beiden Ferienwochen Sommerprogramm für alle Daheimbleiber. 17 Angebote mit 90 Unterrichtsstunden richten sich in der Zeit vom 15. bis 27. Juli an...

Wieso? Weshalb? Warum? Der Niederrhein in 120 Fragen

Kreis WESEL. Der Nieder-rhein wirft viele Fragen auf. Und zwar exakt 120, mit jeweils vier Antwortmöglichkeiten. Wer‘s nicht glaubt, sollte Detlef Herchenbach und Roland Busch fragen. Die beiden Journalisten aus Kempen und Viersen haben...

Schotterwüste statt Blütentraum

GELDERN. Bei Sabine Holtfester im Garten summt, quakt und zwitschert es. In ihrem Garten sind nämlich Bienen, Frösche und Vögel Zuhause. Dass es an vielen Orten zurzeit allerdings nur noch Steine und Schotter zu...

„Fairgnügen beim Fairlaufen“

XANTEN. Zugegeben, die Idee ist „geklaut“, aber so gut, dass sie jede Stadt verschönern könnte: Aus verwitterten und beschmierten Stromkästen werden Kunstwerke, gestaltet von Bürgern. Klaus Wolfertz aus Xanten entdeckte die bunten Kästen in Kerken...

neue Artikel auf nno.de

Exhibitionismus – 26-Jähriger als Täter in sechs Fällen ermittelt

KLEVE. Am Montag, 16. Juli, gegen 6.30 Uhr war eine 25-jährige Frau aus Kleve zu Fuß auf der Kolpingstraße unterwegs. Ein Mann stand plötzlich...