Kennst du deine Nachbarn?

NIEDERRHEIN. Nur wenige Kilometer trennen den Kreis Kleve vom niederländischen Nachbarland. Grund genug für die Euregio Rhein-Waal, um einen grenzübergreifenden Schulwettbewerb zu starten und auf beiden Seiten der Grenze unter den Schülern mal zu...

Kriminalpolizei fahndet nach einem Mann wegen Unterschlagung

XANTEN.  Am 31 August 2018 gegen 14.30 Uhr wollte eine 66-jährige Xantenerin an einem Geldautomaten an der Lüttinger Straße in Xanten Geld abheben. In der Annahme, den Auszahlungsvorgang abgebrochen zu haben, verließ den Servicebereich...

Ansichtskarten von der Front

NIEDERRHEIN. Vor 100 Jahren endete der Erste Weltkrieg. Diese „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“ forderte fast 17 Millionen Menschenleben. Das LVR-Niederrheinmuseum in Wesel nähert sich den Schrecken des Krieges mit Hilfe privater Nachlässe vom Niederrhein....

Goldener Taktstock für Hans-Heinrich Struberg

ALPEN. Sehr emotionale Momente erlebten die Sänger vom Männergesangverein Martonair aus Alpen bei der Jubiläumsfeier ihres Dirigenten Hans-Heinrich Struberg. „Struppi“ - wie ihn alle nennen – ist bereits seit 50 Jahren Chorleiter. Dieses besondere Jubiläum...

„Wir wollen keinen Krieg führen“

KREIS WESEL. „Bönninghardt steht absolut nicht auf unserer Agenda“, sagte Christian Strunk bei einer Pressekonferenz des Baustoffverbandes vero. Damit reagierte der vero-Präsident und Geschäftsführer des Weseler Kiesunternehmens Hülskens auf die Proteste der Bönninghardter, die...

Zwischen Reiz und Risiko

KREIS WESEL. „Medienherbst 2018“ ist der Titel eines Veranstaltungskalenders. Er findet im gesamten Kreis Wesel von September bis November statt. Kreisdirektor Ralf Berensmeier nennt das Ziel der Konzentration auf das Thema Medienkonsum: „Wir möchten sensibilisieren...

Schicht im und am Schacht

NIEDERRHEIN. Schicht im Schacht - so ist die Redewendung für etwas, das zu Ende geht. Schicht im Schacht hieß es für die Zeche Friedrich Heinrich in Kamp-Lintfort bereits im Jahr 2012, als der letzte...

Erkenntnis der Vorlesestunde: „Das ABC tut gar nicht weh“

BÜDERICH/GINDERICH. Zur Auftaktveranstaltung der Vorlesereihe „Wesel liest“ besuchte Wesels stellvertretende Bürgermeisterin Ruth Freßmann die Erstklässler der Polderdorfschule Büderich-Ginderich und las aus dem illustrierten Buch „Wir sind erste Klasse!“ vor. 35 Jungen und Mädchen aus den...

Vogelkenner par excellence

RHEINBERG. Es gibt wohl kaum einen Rheinberger, der den Namen Karl-Heinz Gaßling nicht kennt. Er war Lehrer und Rektor , doch die meisten kennen ihn als Naturschützer und Ornithologen. Wer mit ihm auf Exkursion...

50-jähriges Jubiläum am Sendemast Büderich

BÜDERICH. „Ich kann mich gut erinnern, dass ich mit meinem Opa im Garten gestanden habe und den Fernsehturm wachsen sehen konnte“, erinnert sich der heute 55-jährige Manfred Bauer aus Ginderich. Besonders fasziniert war er,...

neue Artikel auf nno.de

Neue Teilhabeberatung für den Kreis Kleve in Kleve

KLEVE. Miriam Nowak möchte helfen. „Warum sollen andere den gleichen schweren Weg gehen, wenn ich meine Erfahrungen mit ihnen teil kann", sagt die junge...

Das Ende der „Ruhephasen“