Mehr Flexibilisierung von Arbeitszeiten

KLEVE. Für Respekt, Solidarität, Vielfalt und Gerechtigkeit setzt sich der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) ein. Den Tag der Arbeit am 1. Mai nutzt der Klever Kreisverband dazu, um im Vorfeld bei einem Arbeitnehmerempfang im Landwirtschaftszentrum...

In Begleitung sicher am Ziel ankommen

WEEZE. Viele Unfälle im Straßenverkehr sind auf Ablenkung zurückzuführen. Damit jüngere Kinder bei ihren Fahrten mit dem Fahrrad besser geschützt sind, erlaubt der Gesetzgeber über 16 Jahre alten Fahrradfahrern, dass sie Kin­der bis zum...

Künstlerische Vielfalt der Werke von Hans Mennekes

WEEZE. Großformatige Abbildungen von Werken des Weezer Künstlers Hans Mennekes (1911 – 1983) sind jetzt in der Weezer Ortsmitte zu sehen. Die abgebildeten Kunstwerke, darunter Entwürfe zu Kirchenfenstern, Glasmalereien, Gemälde, Mosaikarbeiten, Zeichnungen, Bronze-Plastiken, Schmuck...

Buntes Osterprogramm im Tierpark Weeze

WEEZE. Im Weezer Tierpark sind die ersten Vorboten des Frühlings schon da. Insgesamt 18 Zwergziegenlämmer tummeln sich im Gehege und auch die sieben Frischlinge der Wildschweine erkunden langsam das Gehege. Am Ostermontag, 2. April, erwartet...

Kranke und Gesunde pilgern gemeinsam nach Lourdes

GOCH. Seit 1974 organisiert die Krankenbruderschaft Rhein-Maas e.V. eine Wallfahrt nach Lourdes. Mit einem Sonderzug reisen gesunde und kranke Pilger nach Frankreich und werden während der gesamten Reise von Helfern liebevoll betreut. In diesem...

„Abtreibungen sind im Kreis Kleve ein Tabu-Thema“

KLEVE. Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Kreis Kleve hat im vergangenen Jahr 1082 Gespräche mit Frauen über Schwangerschaft und Schwangerschaftskonflikte geführt. Insgesamt kamen 633 Personen zur kostenlosen und auf Wunsch auch anonymen Beratung an den...

Förderverein für Greifvogel- und Wildtierauffangstation

WEEZE. Im Beisein von Landrat Wolfgang Spreen sowie Weezes Bürgermeister Ulrich Francken wurde jetzt in Weeze der Förderverein für die Greifvogel- und Wildtierauffangstation des Kreises Kleve gegründet. Dessen Aufgabe und Zweck ist, die Greifvogel-...

Shakespeare bietet Spaß für alle

KREIS KLEVE. Alle zwei Jahre ist Shakespeare dran, das ist inzwischen Tradition bei der Theaterwerkstatt Haus Freudenberg. „Viel Lärm um nichts“ werde es bei ihnen nicht geben – scherzen die Schauspieler, die gemeinsam mit...

Zugunsten Knotenpunktsystem wird Herrensitzroute abgebaut

WEEZE. Unter der Federführung des Büros für Kultur und Tourismus der Gemeinde Weeze wurde in 1994 die Herrensitz-Route an Maas und Niers, damals mit zwölf deutsch-niederländischen Partnerkommunen im Rahmen eines INTERREG-Projektes der Euregio Rhein-Waal,...

„Das ganze Unternehmen war auf Abzocke ausgelegt“

GELDERN/KLEVE. Die Frage vom Anwalt des 39-jährigen Angeklagten im „Schlüsseldienst-Prozess" vor dem Klever Landgericht (die NN berichtete) überraschte. „Halten Sie meinen Mandanten für einen Betrüger?", fragte er eine 32-jährige Issumerin. Die Hausfrau musste nicht...

neue Artikel auf nno.de

„Wer kommt, der kommt“: Neues vom Kabarett

KERKEN. Frei nach der Devise „Wer kommt, der kommt" hat Stefan Verhasselt sein viertes Kabarett-Programm benannt, das im Januar 2016 Premiere feierte. Am Freitag,...

Planet der Leiden

X