Mehr Flexibilisierung von Arbeitszeiten

KLEVE. Für Respekt, Solidarität, Vielfalt und Gerechtigkeit setzt sich der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) ein. Den Tag der Arbeit am 1. Mai nutzt der Klever Kreisverband dazu, um im Vorfeld bei einem Arbeitnehmerempfang im Landwirtschaftszentrum...

Kranke und Gesunde pilgern gemeinsam nach Lourdes

GOCH. Seit 1974 organisiert die Krankenbruderschaft Rhein-Maas e.V. eine Wallfahrt nach Lourdes. Mit einem Sonderzug reisen gesunde und kranke Pilger nach Frankreich und werden während der gesamten Reise von Helfern liebevoll betreut. In diesem...

Shakespeare bietet Spaß für alle

KREIS KLEVE. Alle zwei Jahre ist Shakespeare dran, das ist inzwischen Tradition bei der Theaterwerkstatt Haus Freudenberg. „Viel Lärm um nichts“ werde es bei ihnen nicht geben – scherzen die Schauspieler, die gemeinsam mit...

Neues Dreigestirn für Wachtendonk

  WACHTENDONK. Die Wachtendonker Karnevals-Gemeinschaft (WKG) veranstaltete am Samstag ihre traditionelle Karnevalsparty. Pünktlich um 20.11 Uhr zogen der Vorstand, die scheidende Prinzessin Renate mit ihrem Gefolge, die WKG-Tanzgruppen Funkensterne, Funkenkracher und Feel Jeck unter den...

Wachtendonker Jecken erobern das Rathaus

  WACHTENDONK. Der Rathausschlüssel hat am Altweibertag wieder den Besitzer gewechselt. Der WKG-Vorsitzende Martin Roch, die 2. Vorsitzende Gisela Peeters und Bauer Simon vom Wankumer Dreigestirn holten sich erfolgreich den Schlüssel und damit die Regentschaft...

Mit großen Schritten in Richtung Heimspiel 3.0

SCHAEPHUYSEN. Nachdem das Schaephuysen Heimspiel am 18. Juni 2016 seine Premiere feierte und am 17. Juni des vergangenen Jahres zur zweiten Runde noch mehr Besucher anlockte, wird auch am 16. Juni diesen Jahres wieder...

25 Weiterleitungen zum Landeswettbewerb

GELDERN. Während im Lise-Meitner-Gymnasium aufgeregtes Treiben herrscht, geht es in der Tonhalle der Musikschule wesentlich ruhiger zu. Kein Wunder finden hier nur einige ausgewählte Wettbewerbe statt. Trotzdem liegt auch hier Spannung in der Luft. Maria...

Ein kleines Stück Geschichte, aber ein großes Stück Emotion

GELDERLAND. Frikandeln, Holzschuhe, Käse und Tulpen. Das sind nur einige der Stereotypen, die den meisten Menschen wohl einfallen, wenn sie das Wort „Holland" hören. Dass die Niederlande, wie die korrekte Bezeichnung unseres Nachbarlandes ist,...

4.000 Ostereier für den guten Zweck

NIEDERRHEIN. Es war kurz nach Weihnachten, als sich Ingrid Stermann mit einem großen Team ehrenamtlicher Helfer wieder in der Firma Walter Faltsysteme in Kevelaer traf. Ihr Ziel: 4.000 Eier mit Loszetteln zu verpacken. Das ist mittlerweile...

„Wir haben den Menschen gar nichts vorzuschreiben“

NIEDERRHEIN. Im Juli 2017 wurde Rolf Lohmann, zuvor Pfarrer und Wallfahrtsrektor von Kevelaer, zum Weihbischof von Münster ernannt. Von Xanten aus ist der 54-Jährige für die Region Niederrhein zuständig. Mitte September verlegte er seinen...

neue Artikel auf nno.de

„Wer kommt, der kommt“: Neues vom Kabarett

KERKEN. Frei nach der Devise „Wer kommt, der kommt" hat Stefan Verhasselt sein viertes Kabarett-Programm benannt, das im Januar 2016 Premiere feierte. Am Freitag,...

Planet der Leiden

X