5.722 Menschen strampelten fürs Kreis Weseler Stadtradeln

KREIS WESEL. Jens Harnack von der Stadt Rheinberg, hat den Stadtradel-Wettbewerb auch in diesem Jahr mit großer Spannung verfolgt. Voller Freude teilte er am Montag das Endergebnis mit: „Sensationelle 960.318 Kilometer beim Stadtradeln im...

Performance im Mühlenturm

GELDERN. Weiterkommen hat immer auch mit Zurücklassen zu tun. Flucht bedeutet Verlust – im mildesten Fall kommt Heimat abhanden, oft auch Identität. Tong Mos Geschichte einer Flucht ist die Geschichte eines besonderen Verlustes. Wer sein...

In den Ferien aktiv bleiben!

RHEINBERG. Bereits zum zehnten Mal bietet die Volkshochschule Rheinberg in den ersten beiden Ferienwochen Sommerprogramm für alle Daheimbleiber. 17 Angebote mit 90 Unterrichtsstunden richten sich in der Zeit vom 15. bis 27. Juli an...

Wieso? Weshalb? Warum? Der Niederrhein in 120 Fragen

Kreis WESEL. Der Nieder-rhein wirft viele Fragen auf. Und zwar exakt 120, mit jeweils vier Antwortmöglichkeiten. Wer‘s nicht glaubt, sollte Detlef Herchenbach und Roland Busch fragen. Die beiden Journalisten aus Kempen und Viersen haben...

Institutionelles Schutzkonzept soll das Kinderwohl sichern

SONSBECK. Als erste Gemeinde am Niederrhein hat die katholische Kirchengemeinde St. Maria Magdalena Sonsbeck ein Institutionelles Schutzkonzept für die Arbeit von Haupt- und Ehrenamtlichen mit Kindern und Jugendlichen erstellt und in Kraft gesetzt. Pfarrer...

Postkarten zeigen die Schulgeschichte Sonsbecks

SONSBECK. Bevor das Smart-phone Einzug hielt, schickten Menschen Ansichtskarten, um ihre Eindrücke von besonderen Anlässen mit anderen zu teilen. Diese bewahrte man als Erinnerung auf - zum Glück aus heutiger Sicht. Denn sie sind...

„Ich bin Ich“ – Schüler stellen Vielfalt mit Kunstprojekt dar

BÖNNINGHARDT. Eine echte Herausforderung war es für den freischaffenden Künstler Peter Helmke aus Mülheim, ein Schulprojekt an der Förderschule in Bönninghardt durchzuführen. Jetzt nach Abschluss resümiert er: „Die Zusammenarbeit war traumhaft!“ Die Frage „Wie soll...

Waldkindergarten darf nicht aufs Gelände in Birten

XANTEN. Den Initiatoren des Waldkindergartens Xanten mangelt es weder an Interessenten noch an Sponsoren. Doch leider steht bisher kein geeignetes Gelände zur Verfügung. Die Kolpingfamilie Xanten übergab unlängst einen Bollerwagen mit Plane und eine Picknick-Decke...

Urlaub für die Kinder – eine Auszeit für die Eltern

NIEDERRHEIN. Für viele Eltern ist es Normalität: Sie genießen ein Abend in Zweisamkeit, während das Kind bei Oma und Opa schläft. Für Eltern mit behinderten Kindern ist solch eine Auszeit oftmals nicht so einfach...

Feuerwehr fuhr zu 66 Einsätzen

SONSBECK. Die Freiwillige Feuerwehr Sonsbeck führte ihre Jahreshauptversammlung im Sonsbecker Kastell durch. Gemeindebrandinspektor Jürgen Köhlitz konnte seine Kameraden, Bürgermeister Heiko Schmidt, Kreisbrandmeister Markus Janßen sowie weitere Gäste aus Politik und Verwaltung begrüßen. Er gab einen...

neue Artikel auf nno.de

Exhibitionismus – 26-Jähriger als Täter in sechs Fällen ermittelt

KLEVE. Am Montag, 16. Juli, gegen 6.30 Uhr war eine 25-jährige Frau aus Kleve zu Fuß auf der Kolpingstraße unterwegs. Ein Mann stand plötzlich...