Erste Kerkener Ehrenamtskarte geht an Hans Jürgen Hermanns

KERKEN. Hans Jürgen Hermanns engagiert sich ehrenamtlich für die Achalasie-Selbsthilfe. Als sein Leben durch die seltene Krankheit fremdbestimmt wurde, war die Selbsthilfe-Gruppe für ihn eine große Stütze. Diese Erfahrung möchte er anderen Betroffenen weitergeben. Seit Dezember...

Selbstbehauptung gegen sexuelle Belästigungen

KREIS KLEVE. Die Silvesternacht 2015/2016 in Köln, an der einige Frauen sexuell bedrängt wurden, ist vielen Frauen in Erinnerung geblieben. „Seitdem kommen mehr Frauen zu uns, die ebenfalls Opfer einer sexuellen Belästigung oder einer...

Kinderhilfswerk Gomel sucht weiterhin Unterstützer

NIEDERRHEIN. Mit der Ankunft der 2. Kindergruppe, am 5. August in Gomel, ist die Ferienaktion 2018 beendet. Alle Kinder wurden wohlbehalten und gut erholt, von Ihren Eltern in Empfang genommen. Durch eine Kooperation mit benachbarten...

Wunderland Kalkar steht zum Verkauf

KALKAR. Jetzt ist es öffentlich: Henni van der Most sucht einen Investor, der für 16 bis 18 Millionen Euro das Wunderland Kalkar übernimmt und erhält. „Diese Meldung ist nicht neu“, betont Geschäftsführer Han Groot Obbink,...

Aldekerk isst ganz in Weiß

ALDEKERK. Was in großen Städten wie Düsseldorf, Köln oder Frankfurt längst etabliert ist, soll jetzt in Kerken für die Belebung des Gemeindelebens sorgen: ein White Table Dinner, das am Samstag, 7. Juli, auf der...

„Wer kommt, der kommt“: Neues vom Kabarett

KERKEN. Frei nach der Devise „Wer kommt, der kommt" hat Stefan Verhasselt sein viertes Kabarett-Programm benannt, das im Januar 2016 Premiere feierte. Am Freitag, 4. Mai, 20 Uhr, gastiert der Kabarettist im Adlersaal, Dennemarkstraße...

Mehr Flexibilisierung von Arbeitszeiten

KLEVE. Für Respekt, Solidarität, Vielfalt und Gerechtigkeit setzt sich der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) ein. Den Tag der Arbeit am 1. Mai nutzt der Klever Kreisverband dazu, um im Vorfeld bei einem Arbeitnehmerempfang im Landwirtschaftszentrum...

„Altenpflegeeinrichtungen warten auf Bewerber“

GELDERN. „Altenpflege - da wischt man den alten Leuten doch nur den Hintern ab." Solche Vorurteile hört Claudia Claßen, Schulleiterin des neuen Bildungsunternehmens maxQ am Standort Geldern oft, dabei werden Altenpfleger dringend gesucht. Claßen möchte...

„Dumpf ist Trump(f)“ im Haus Lawaczeck

  Im Haus Lawaczeck erwartet die Besucher am Sonntag, 8. April, um 11 Uhr ein bekanntes Duo: die Buschtrommel. Andreas Breiing hat sich für das neue Stück „Dumpf ist Trumpf" Britta von Anklang an die...

Entscheidung des Bistums:Pfarrer Prießen geht

NIEUKERK. Sie waren alle gekommen. Mit dem Auto, zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Aus Nieukerk, aus Aldekerk und aus Stenden. Alle mit einem gemeinsamen Ziel: Pfarrer Prießen soll in Kerken bleiben. Der Adlersaal in...

neue Artikel auf nno.de

Automatenaufbrüche an Tankstellen – Verdächtiger festgenommen

GOCH (ots). Nachdem es in den vergangenen Tagen vermehrt zu Aufbrüchen von Staubsaugerautomaten an einer Tankstelle auf der Klever Straße gekommen war, konnte die...

Bürger als lokaler Experte