Mehr Flexibilisierung von Arbeitszeiten

KLEVE. Für Respekt, Solidarität, Vielfalt und Gerechtigkeit setzt sich der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) ein. Den Tag der Arbeit am 1. Mai nutzt der Klever Kreisverband dazu, um im Vorfeld bei einem Arbeitnehmerempfang im Landwirtschaftszentrum...

„Altenpflegeeinrichtungen warten auf Bewerber“

GELDERN. „Altenpflege - da wischt man den alten Leuten doch nur den Hintern ab." Solche Vorurteile hört Claudia Claßen, Schulleiterin des neuen Bildungsunternehmens maxQ am Standort Geldern oft, dabei werden Altenpfleger dringend gesucht. Claßen möchte...

Völkerschlacht bei Leipzig

GELDERLAND. Die Idee schlummerte schon lange in Sebastian Sürgers‘ Kopf. „Irgendwann habe ich mal eine CD mit der Musik zur Völkerschlacht bekommen, sie dann aber wieder zur Seite gelegt", erklärt der Berufsmusiker. Erst einige...

Der Stress beim Bus fahren

ISSUM. Ausfallende oder nicht haltende Busse, unfreundliche Busfahrer und Mitschüler, die im Bus andere schikanieren – die Probleme, die die anwesenden Kinder- und Jugendliche beim ersten Termin der neuen Veranstaltungsreihe „Was nervt" der Jugendbegegnungsstätte...

Kranke und Gesunde pilgern gemeinsam nach Lourdes

GOCH. Seit 1974 organisiert die Krankenbruderschaft Rhein-Maas e.V. eine Wallfahrt nach Lourdes. Mit einem Sonderzug reisen gesunde und kranke Pilger nach Frankreich und werden während der gesamten Reise von Helfern liebevoll betreut. In diesem...

Neue Gelderner Gruppe möchte die Welt verbessern

GELDERN. „Muss nur noch kurz die Welt retten". Diese Textzeile von Tim Bendzko könnte auch das Motto von Janine Ingenpass sein. Sie setzt sich schon lange für ihre Mitmenschen und die Umwelt in Geldern und...

Neues Bettenhaus für das St.-Clemens-Hospital Geldern

GELDERN. Mit knapp 700 Mitarbeitern alleine im St.-Clemens-Hospital gehört das Krankenhaus zu einem der größten Arbeitgeber in Geldern. Aber nicht nur die Mitarbeiterzahl, sondern auch die Zahlen der Geburten und Notfallbehandlungen sind seit 2013...

„Abtreibungen sind im Kreis Kleve ein Tabu-Thema“

KLEVE. Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Kreis Kleve hat im vergangenen Jahr 1082 Gespräche mit Frauen über Schwangerschaft und Schwangerschaftskonflikte geführt. Insgesamt kamen 633 Personen zur kostenlosen und auf Wunsch auch anonymen Beratung an den...

Das lange Warten hat ein Ende

ISSUM. Erst schien Xhordi ganz normal seine Ausbildung beim Metallbauunternehmer Vos in Geldern beginnen zu können. Dann begann aber eine Odyssee aus Amtsbesuchen, Telefonaten und schlussendlich einem Rückflug in seine Heimat Albanien. Jetzt, nach...

In Issum wird sich nach Feierabend getroffen

ISSUM. In vielen großen Städten wird er bereits seit längerem mit Erfolg veranstaltet, jetzt wird er auch in Issum ins Leben gerufen: Die Rede ist von einem Feierabendmarkt. Die Idee zu der neuen Veranstaltungsreihe kam...

neue Artikel auf nno.de

„Wer kommt, der kommt“: Neues vom Kabarett

KERKEN. Frei nach der Devise „Wer kommt, der kommt" hat Stefan Verhasselt sein viertes Kabarett-Programm benannt, das im Januar 2016 Premiere feierte. Am Freitag,...

Planet der Leiden

X