Familienbildungsstätte: Das neue Programm ist da

GELDERLAND. Von einer Familienfreizeit über Vorträge zu den Themen Plastikflut und Hausaufgaben ohne Streit, bis hin zu einem Workshop zum Thema Schnitzen und Lederhandtaschen herstellen, hat die Familienbildungsstätte (FBS) Geldern-Kevelaer ein breites Potpourri an...

Ehrenamtliches Engagement wird ausgezeichnet

ISSUM. Die Verleihung des Josef-Diebels-Bürgerpreises für besonderes ehrenamtliches Engagement gehört in der Gemeinde Issum zur guten Tradition. Bereits zum 16. Mal wird der Preis gemeinsam mit der zur Anheuser-Busch InBev gehörenden Brauerei Diebels vergeben....

Täter fallen nicht vom Himmel

NIEDERRHEIN. Bei vielen Frauen ist es eine unkonkrete Angst, die vor allem in der dunklen Jahreszeit hochkommt. Sie bezieht sich selten auf Menschen, die bereits im Bekannten- und Verwandtenkreis sind, sondern eher auf Unbekannte....

Wie Emma zum Leben erwacht

GELDERN. Es wird genäht, getanzt, gemalt und vor allem ganz viel gelacht: die Proben zur deutschen Uraufführung von „Emma - ohne dich wär‘ die Welt nur halb so schön" in der Kita am Rodenbusch...

Vom Sündenbock zur Ulknudel avanciert

ISSUM/XANTEN. Erwischt – Kabarettistin Ingrid Kühne spricht das aus, was ihr Publikum im Alltag erlebt und berührt. Doch niemand fühlt sich bloß gestellt, sondern merkt bei ihren Anspielungen „Mensch, das geht ja anderen auch...

Neues zum Projekt Kapuziner Tor

GELDERN. Bereits Ende nächsten Jahres soll das Kapuziner Tor in neuem Glanz erstrahlen. Bis dahin gibt es allerdings noch einiges an Arbeit. Reinhard Fleurkens von der Investorengemeinschaft und Denis Brüggemeier von Edeka Brüggemeier, stellen den...

Selbstbehauptung gegen sexuelle Belästigungen

KREIS KLEVE. Die Silvesternacht 2015/2016 in Köln, an der einige Frauen sexuell bedrängt wurden, ist vielen Frauen in Erinnerung geblieben. „Seitdem kommen mehr Frauen zu uns, die ebenfalls Opfer einer sexuellen Belästigung oder einer...

„Fietsen coming home“ – von Nazis gestohlene Räder zurück nach Holland

NIEDERRHEIN. „We brengen de fietsen terug“ erzählt Prof. Dr. Jochen Baier - gemeint sind die Fahrräder, die laut Überlieferung die Deutschen nach dem Weltkrieg geklaut hatten, um heim zu fahren. Als (sehr späte) Versöhnungsgeste...

Kinderhilfswerk Gomel sucht weiterhin Unterstützer

NIEDERRHEIN. Mit der Ankunft der 2. Kindergruppe, am 5. August in Gomel, ist die Ferienaktion 2018 beendet. Alle Kinder wurden wohlbehalten und gut erholt, von Ihren Eltern in Empfang genommen. Durch eine Kooperation mit benachbarten...

Wunderland Kalkar steht zum Verkauf

KALKAR. Jetzt ist es öffentlich: Henni van der Most sucht einen Investor, der für 16 bis 18 Millionen Euro das Wunderland Kalkar übernimmt und erhält. „Diese Meldung ist nicht neu“, betont Geschäftsführer Han Groot Obbink,...

neue Artikel auf nno.de

Besuch beim Weihnachtsmann

GOCH. Inzwischen ist der Gocher Weihnachtsmarkt ohne den Weihnachtsmann gar nicht mehr vorstellbar. Und so konnten ihn die Kinder am vergangenen Wochenende wieder in...