Mehr Flexibilisierung von Arbeitszeiten

KLEVE. Für Respekt, Solidarität, Vielfalt und Gerechtigkeit setzt sich der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) ein. Den Tag der Arbeit am 1. Mai nutzt der Klever Kreisverband dazu, um im Vorfeld bei einem Arbeitnehmerempfang im Landwirtschaftszentrum...

Ein Platz für Kunst und Kultur

NIERSWALDE. Kunst und Kultur – das findet nicht nur in den großen Städten statt. Auch in der vermeintlichen „Provinz“ tut sich einiges. Genau das möchten Marlies Kade, 1. Vorsitzende der Düsselbühne e. V., und...

Gocher Gesundheitsmarkt geht in seine zehnte Auflage

GOCH. Es ist ein „runder“ Geburtstag: Zum zehnten Mal findet der Gocher Gesundheitsmarkt statt. Am Sonntag, 6. Mai, von 10 bis 17 Uhr, dreht sich im Kastell wieder alles um dieses wichtige Thema. Ausgerichtet wird...

Ein bunter Rucksack voller Kultur

GOCH. 2017 war Premiere, nun wird der Kulturrucksack in Goch zum zweiten Mal geschnürt. Das Projekt, das mit Landesmitteln gefördert wird und an dem in diesem Jahr 237 Kommunen in NRW beteiligt sind, bietet...

Völkerschlacht bei Leipzig

GELDERLAND. Die Idee schlummerte schon lange in Sebastian Sürgers‘ Kopf. „Irgendwann habe ich mal eine CD mit der Musik zur Völkerschlacht bekommen, sie dann aber wieder zur Seite gelegt", erklärt der Berufsmusiker. Erst einige...

Von Gauklern und Mimosen

EMMERICH. „Hi, Ho, Ha" raunt es hinter der Bühne. „Das muss noch energischer kommen", sagt Regisseurin Judith Hoymann und macht es gleich vor. „Ha!", ruft sie und hebt dabei schwungvoll ihren Arm. Die Aufwärmübung...

Mit Wissen, Humor und Bewegung der Diagnose Demenz begegnen

GOCH. „Demenz ist eine Angehörigen-Erkrankung“ – dieser Satz macht deutlich, dass es nach der Diagnose nicht nur da­rum gehen kann, den Betroffenen selbst zu unterstützen. „Der Angehörige ist ein wichtiger Fixpunkt“, betont Alexia Meyer (Bereichsleitung...

Kranke und Gesunde pilgern gemeinsam nach Lourdes

GOCH. Seit 1974 organisiert die Krankenbruderschaft Rhein-Maas e.V. eine Wallfahrt nach Lourdes. Mit einem Sonderzug reisen gesunde und kranke Pilger nach Frankreich und werden während der gesamten Reise von Helfern liebevoll betreut. In diesem...

Kwak-Projekt ist nicht zu verwirklichen – Spender erhalten ihr Geld zurück

GOCH. Es war das innovative Ziel der Alfred Jodocus Kwak-Stiftung, Partnerstiftung der Herman van Veen Stiftung, und ihrer zahlreichen begeisterten Förderer und mit Unterstützung der Stadt Goch ein Erholungsheim für behinderte Kinder und deren...

„Abtreibungen sind im Kreis Kleve ein Tabu-Thema“

KLEVE. Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Kreis Kleve hat im vergangenen Jahr 1082 Gespräche mit Frauen über Schwangerschaft und Schwangerschaftskonflikte geführt. Insgesamt kamen 633 Personen zur kostenlosen und auf Wunsch auch anonymen Beratung an den...

neue Artikel auf nno.de

„Wer kommt, der kommt“: Neues vom Kabarett

KERKEN. Frei nach der Devise „Wer kommt, der kommt" hat Stefan Verhasselt sein viertes Kabarett-Programm benannt, das im Januar 2016 Premiere feierte. Am Freitag,...

Planet der Leiden

X