Alpen

Alpen

ALPEN. Die Ehrenamtler, die sich in der Flüchtlingshilfe Alpen engagierten, merkten schnell, dass es mit Willkommensgesten und Unterbringung der geflüchteten Menschen alleine nicht getan...

KREIS WESEL. Ökologe Dr. Johannes Refisch nahm auf Einladung des Naturschutzbundes Kreis Wesel seine Zuhörer mit auf Entdeckungsreise durch Afrika und Asien, die er...

VEEN. Das Haus der Veener Geschichte birgt etliche Schätze  zum bäuerlichen Alltag und Handwerk zwischen 1880 und 1950. Jetzt konnte das Heimatmuseum sogar mit...

KREIS WESEL. Die Einschulung feiern viele Familien als großes Fest, schließlich beginnt ein neuer Lebensabschnitt für ihr Kind. Doch bevor das Lernen beginnen kann,...

NIEDERRHEIN. Bis morgen sind Mitglieder des Naturschutzbundes NRW auf einer Wandertour unterwegs, die am 19. April in Kranenburg begann, in zehn Tagesetappen über den...

KREIS WESEL. Rebhuhn, Feldlerche, Schafstelze und vor allem der Kiebitz waren bis vor einigen Jahren in großer Zahl am Niederrhein anzutreffen. Doch in den...

NIEDERRHEIN. „Die positive Entwicklung der Mitgliederzahlen zeigt, dass der Sozialverband VdK als Sensor der Sozialpolitik verstanden wird“, äußert Horst Vöge, 1. Vorsitzender des Kreisverbandes...

NIEDERRHEIN. Franziska Schoofs hat eine große Fangemeinde. Das beweisen zigtausend Klicks auf YouTube und Instagram und eine große Kiste voller handgeschriebener Briefe. Sie ist...

KREIS WESEL. Immer mehr Menschen verarbeiten regionale  Produkte in ihrer Küche, um sich gesund und frisch zu ernähren. Unsicherheit herrscht beim Kauf, denn nicht...

KREIS WESEL. Bei Vorstellung der Kriminalitätsstatistik hob Landrat Dr. Ansgar Müller besonders positiv hervor, dass die Zahl der Wohnungseinbrüche im Kreis Wesel in 2016...

neue Artikel auf nno.de

UEDEM. Anlässlich der Erinnerung an den Ersten Weltkrieg (1914 – 1918) vor 100 Jahren veröffentlicht das Gemeindearchiv Uedem die Arbeit von Professor Dr. Karl...