Beratungshilfe bevor sich der Teufelskreis dreht

ALPEN. „Die Not findet häufig hinter verschlossenen Türen statt“, weiß Pfarrer Dietmar Heshe von der Katholischen Kirchengemeinde St. Ulrich. Es ist ihm wichtig, dass Hilfsbedürftige wissen, dass sie Unterstützung bekommen können. Dazu müssen sie...

Klimawald in der Leucht trotzt Wind und Hitze

ALPEN. Zum Forstbetriebsbezirk Leucht gehört ein knapp 2.000 Hektar großes Waldgebiet im Bereich Kamp-Lintfort, NeukirchenVluyn, Rheurdt, Alpen, Rheinberg und Sonsbeck. Die größte Fläche ist die Leucht zwischen Alpen und Kamp-Lintfort. Dort ist seit Ende...

Bilden und bewegen mit der Volkshochschule

RHEINBERG. Die Volkshochschule setzt vermehrt auf Digitalisierung und bietet zum neuen Semester erstmals online-Kurseinheiten an. „Natürlich wollen wir auch weiterhin Möglichkeiten zu sozialen Kontakten geben, aber es ist nun mal der Trend, dass die Leute...

Kinderhilfswerk Gomel sucht weiterhin Unterstützer

NIEDERRHEIN. Mit der Ankunft der 2. Kindergruppe, am 5. August in Gomel, ist die Ferienaktion 2018 beendet. Alle Kinder wurden wohlbehalten und gut erholt, von Ihren Eltern in Empfang genommen. Durch eine Kooperation mit benachbarten...

Wunderland Kalkar steht zum Verkauf

KALKAR. Jetzt ist es öffentlich: Henni van der Most sucht einen Investor, der für 16 bis 18 Millionen Euro das Wunderland Kalkar übernimmt und erhält. „Diese Meldung ist nicht neu“, betont Geschäftsführer Han Groot Obbink,...

Ferienlager Veen erfreut sich am dänischen Supersommer

VEEN/KOLDING. Sonnige Grüße aus Kolding in Dänemark senden die 115 Teilnehmer des Ferienlagers Veen. Nachdem sie den Reisesegen in der Kirche Veen erhalten hatten, fuhren sie unlängst mit dem Zug über Hamburg nach Kolding....

„Film ab!“ am Alten Rathaus

RHEINBERG. So sehr sich die niederrheinischen Landwirte seit Wochen nach Regen sehnen, so sehr hofft der Trägerverein Altes Rathaus Rheinberg auf eine trockene Nacht von Freitag auf Samstag. Denn dann werden der Große Markt...

Große Stars und Geheimtipps in der Stadthalle Rheinberg

RHEINBERG. „Mein erstes!" sagt Yvonne Schmitz und hält strahlend das neue Rheinberger Kulturprogramm in Händen. Schmitz arbeitet zwar schon seit 2009 mit daran, dass die Größen und Geheimtipps der Theater- und Kabarettszene in der...

Mäusebussard startet drei Angriffe gegen Alpenerin

ALPEN. Als eine Joggerin am Mittwoch gegen 17 Uhr auf der Schulstraße Richtung Menzelen-West lief, startete ein Bussard gleich drei Angriffe gegen sie. „Das war nicht superspektakulär, aber ich möchte andere Jogger, Spaziergänger und...

5.722 Menschen strampelten fürs Kreis Weseler Stadtradeln

KREIS WESEL. Jens Harnack von der Stadt Rheinberg, hat den Stadtradel-Wettbewerb auch in diesem Jahr mit großer Spannung verfolgt. Voller Freude teilte er am Montag das Endergebnis mit: „Sensationelle 960.318 Kilometer beim Stadtradeln im...

neue Artikel auf nno.de

Automatenaufbrüche an Tankstellen – Verdächtiger festgenommen

GOCH (ots). Nachdem es in den vergangenen Tagen vermehrt zu Aufbrüchen von Staubsaugerautomaten an einer Tankstelle auf der Klever Straße gekommen war, konnte die...

Bürger als lokaler Experte