NN-Leser können 5 x 2 Tickets für die Premiere am 24. Februar gewinnen

KAMP-LINTFORT. Nachdem die Komödien der bühne69 in den letzten Jahren überwiegend aus England kamen und damit typisch britischen Humor aufwiesen, wird nun ab Samstag, 24. Februar, 20 Uhr, ein klassisches Volksstück gezeigt.

„Alles unter einem Dach“ feiert am Samstag, 24. Februar, in der Kamp-Lintforter Stadthalle Premiere.
Foto: Heike Ehlers

Das Stück „Alles unter einem Dach“ von Esther Rager und Axel Zierer spielt in einem typischen deutschen Mietshaus und den Problemen der dortigen Mieter. Unter der Regie von Birgit Wollenberg wird daraus ein rheinisches Stück mit hiesigen Charakteren und vor allem viel schrägem Humor. Denn schließlich erwarten die Zuschauer dies von ihrem Theater in Kamp-Lintfort und sie werden auf ihre Kosten kommen.
Zum Inhalt: Die Freundinnen Marga, Frieda und Meike treffen sich regelmäßig zum Kaffeeklatsch. Die junge, hübsche, aber (noch) ziemlich biedere Meike macht Frieda meist erst eine schicke Frisur, Marga kommt später und stichelt und lästert wie immer ein bisschen herum. Frieda glänzt mit ihrem hervorragenden Gedächtnis – sie kann sich die genauen Daten der skurrilsten Ereignisse merken. Ihr Sohn Freddy kommt später auf ein Tässchen dazu – alles ist in schönster Ordnung. Doch dann öffnet Marga die ominösen Briefe, die der Hausmeister ihr übergeben hat und die Mitteilung vom Verkauf ihrer Wohnungen trifft die drei wie ein Schlag. Sie beginnen sofort, verzweifelt Vermeidungsstrategien gegen die vermutete Kündigung zu schmieden, denn der Makler hat seinen Besuch schon für den nächsten Tag angekündigt. Als er dann klingelt, sind die drei bestens gewappnet – mit allerdings nicht gerade „damenhaften“ Waffen! Vorstellungen: Premiere ist am Samstag, 24. Februar, 20 Uhr, Sonntag, 25. Februar,16 Uhr, Freitag, 2. März, 20 Uhr, Samstag, 3. März, 20 Uhr. Der Eintritt beträgt pro Person 12 Euro bei freier Platzwahl. Karten gibt es unter Telefon 02842/3399380.

Verlosung
Die NN verlosen 5 x 2 Karten für die Premiere am 24. Februar in der Stadthalle Kamp-Lintfort.
Einfach eine E-Mail mit Name, Anschrift, Telefonnummer und dem Betreff „Alles unter einem Dach“ schicken an gewinnspiel@nno.de. Einsendeschluss ist der 8. Februar. Die Namen werden unter www.nno.de veröffentlicht.