NN verlosen 3 x 2 Tickets für „The Nutcracker Reloaded“ im Capitol Theater

„The Nutcracker Reloaded“ kommt vom 16. bis 21. Januar in das Düsseldorfer Capitol Theater und ist ein Stück für die ganze Familie. Foto: Daniel Ohlsson

DÜSSELDORF. Der Nussknacker von Tschaikowsky dient als Vorlage für die Show „The Nutcracker Reloaded“, die das klassische Ballett in eine Streetdance-Version adaptiert. Unter der Leitung des schwedischen Star-Choreografen Fredrik Rydman, der auch für den Bühnenerfolg „Swan Lake Reloaded“ verantwortlich ist, wirddie neue Tanzsensation „The Nutcracker Reloaded“ vom 16. bis 21. Januar 2018 im Düsseldorfer Capitol Theater gastieren.

„The Nutcracker Reloaded“ lockt in seiner neuartigen Interpretation sowohl junge als auch ältere Zuschauer zusammen in die Vorstellung. Sowohl klassische als auch moderne Helden und Bösewichte werden Teil der Aufführung und so darf man sich auf die Auftritte von Darth Vader, Super Mario und Dracula freuen. Ballett mischt sich mit Hip Hop und Breakdance und durch die tollen visuellen Effekte wird alles zu einer verrückten Geschichte vereint, die der heutigen Realität doch sehr nah ist.

Tanzshow für die ganze Familie

„The Nutcracker Reloaded“ ist eine Tanzshow für die ganze Familie, das innovativ und modern ist und mit viel Humor immer wieder überraschen kann. Die schillernde Bühneninszenierung wird von einem Video-Design mit 3-D-Projektionen untermalt. Die klassischen Tschaikowski-Parts wurden vom Tschechischen National Symphony Orchestra eingespielt. Künstler wie Danny Saucedo, Anna Ternheim, Fredrik Wentzel oder auch Mario Perez Amigo kreierten zudem eigene Songs für die neue Tanzshow. Eintrittskarten für die neue Show „The Nutcracker Reloaded“ in Düsseldorf gibt es zwischen 43,90 bis 69,90 Euro im Internet unter www.semmel.de.

Verlosung
Die NN verlosen 3 x 2 Eintrittskarten für die Show am Dienstag, 16. Januar, 20 Uhr, im Düsseldorfer Capitol Theater. Einfach eine E-Mail mit dem Betreff „The Nutcracker Reloaded“ unter Angabe des Namen und Wohnortes an gewinnspiel@nno.de schicken. Einsendeschluss ist der 3. Januar. Die Gewinner werden unter www.nno.de veröffentlicht.