Trunkenheit am Steuer: 36-jähriger Fahrer prallt gegen einen Straßenbaum

Trunkenheit am Steuer: 36-jähriger Fahrer prallt gegen einen Straßenbaum

von -

XANTEN. Am Samstag, 18. März, gegen 16.40 Uhr befuhr ein 36-jähriger Pkw-Fahrer aus Diepholz die Mörmterer Straße in Richtung Marienbaum. In Höhe der Straße Am Bruckend kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Er blieb unverletzt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der 36-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist und zudem seine Atemluft nach Alkohol roch. Ein Arzt entnahm dem Pkw-Fahrer eine Blutprobe. Das stark beschädigte Fahrzeug schleppte ein Abschleppunternehmen ein.